Empfehlungen

Hier stelle ich andere Seiten vor, die ich persönlich interessant finde und/oder die mich ebenfalls unterstützen. 

Schaut sie Euch an! Sehr spannend!

 

Hier ein sehr interessanter Autor, der sich insbesondere mit dem Fantasy-Bereich beschäftigt: 

Fantasy-Schäfer

Sehr lesenswert ;) besonders die Flechter-Reihe, der Geisterjäger wider Willen, reizt mich.

Hiermit beginnt die Reihe: 

Fletcher, ein unscheinbarer und durchschnittlicher Typ, will nach der Trennung von seiner Frau und dem nachfolgenden Umzug in ein kleines englisches Dörfchen eigetnlich nur seine Ruhe haben. Als aber Tom, der quirlig.nervende Geist eines Teenagers plötzlich Kontakt zu ihm aufnimmt und ihn um Hilfe bittet, ist es mit der Ruhe schlagartig vorbei. Dämonische Mächte planen, die Menschheit zu versklaven. Zusammen mit der attraktiven Alison, Besitzerin eines Esoterik-Geschäfts und selbst ernannte Fachfrau für übersinnliche Phänomene, nehmen sie den Kampf auf. Wird das ungleiche Trio die Welt retten können?

Der Autor dieser Seite, Peter Futterschneider, beschäftigt sich mit Kinderbüchern, die er zum Teil mit Kindern zusammen entwickelt. 

GROLLUNDSCHMOLL

Auch diese Seite ist unglaublich vielfältig. ;) 

Und hier ist "Das Zauber-Ei" von ihm ;) 

Alles beginnt mit einem großen glitzernden Ei, das eines Morgens auf dem Schlosshof des Städtchens Gifhorn in der Südheide steht. Keiner weiß, wie es dorthin gelangt ist. Niemand hat gesehen, wer es gebracht hat.

Schon nach kurzer Zeit macht das Gerücht vom Zauber-Ei die Runde. Mit der Ruhe im Schloss und im Städtchen ist es vorbei. König Karl beansprucht das geheimnisvolle Ei für seine Trophäensammlung, Prinzessin Klara will es unbedingt in ihrem Schmuckzimmer ausstellen. Sogar der Zauberer Arrogantus und die Moorhexe treten auf den Plan. Alle streiten sich und spielen verrückt. Aber schließlich fällt es den königlichen Geschwistern wie Schuppen von den Augen ...

Das Märchen vom Gifhorner Zauber-Ei war lange Jahre in Vergessenheit geraten. Dieses Buch bringt es wieder ans Tageslicht.

Ein Buchprojekt von GROLLUNDSCHMOLL www.grollundschmoll.de

Eine weitere Empfehlung ist diese Autorin: Christl Friedl 

Auch sie schreibt Kinderbücher und auch für Erwachsene. Hier ist ihre Seite bei Facebook zu ihrem Bella Sockenmonster: https://www.facebook.com/Bella.Sockenmonster/

"Bella und ihre Freunde" ist bald erhältlich!

Der Kontakt zum Vater war bereits seit 17 Jahren abgebrochen, als er verstarb. Nach seinem Tod wurde es zwei Halbschwestern möglich, sich nach 57 Jahren endlich kennen zu lernen. Der Vater hatte es zeitlebens verstanden, den Kontakt erfolgreich zu unterbinden. Durch die Einsicht alter Unterlagen, zu denen sie vorher nie Zugriff hatte, musste die Autorin erfahren, was für ein Mensch ihr Vater wirklich war. Einen genialen Lügner und Betrüger nannte ihn der Anwalt, der die Schwestern in der Nachlassangelegenheit vertrat. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse konnten sie dem leider nicht widersprechen. Gezwungen durch die Ereignisse blickt die Autorin auf ihr Leben zurück, lässt den Leser an ihren Erinnerungen teilhaben. An schmerzlichen, traurigen, aber zum großen Teil auch sehr lustigen. Wird dürfen sie durch ein Jahr begleiten, in dem die Schwestern zusammen den Kampf um späte Gerechntigkeit aufnehmen und gestärkt daraus hervorgehen werden. Ihr Lebensmotto: Aufgeben gibt es nicht!

Der Autor Christian-Lothar Ludwig schreibt - ebenfalls wie ich - sowohl Kinderbücher wie auch Mystisches-Esoterisches, eine seltsame Mischung wie bei mir. Hier ist seine Seite bei Facebook: https://www.facebook.com/Christian-Lothar-Ludwig-Autor-1217737718369730/ und hier seine Homepage: https://www.c-l-ludwig.com/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christel Hasse